Devisen: Euro hält sich knapp über 1,18 US-Dollar

Der Euro hat sich am Mittwoch im frühen Handel knapp über der Marke von 1,18 US-Dollar gehalten. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1803 Dollar und damit in etwa so viel wie am späten Vorabend. Auch bei den Währungspaaren EUR/CHF (1,0862) und USD/CHF (0,9205) gibt es wenig Bewegung und die Kurse notieren in etwa auf dem Stand des Vorabends.
15.09.2021 07:38

Zur Wochenmitte stehen einige Konjunkturdaten auf dem Programm, allerdings eher aus der zweiten Reihe mit etwas geringerer Marktrelevanz. Sowohl aus der Eurozone als auch aus den USA werden Produktionsdaten aus der Industrie erwartet. Hinzu kommen einige Preisdaten und ein Stimmungsindikator aus dem verarbeitenden Gewerbe der USA. In der Eurozone melden sich einige hochrangige Notenbanker zu Wort.

bgf/jha/

(AWP)

 
Aktuell+/-%
EUR/USD1.1689-0.04%
EUR/USD1.1689-0.04%