Devisen: Euro hält sich deutlich über 1,11 USD - EUR/CHF knapp unter 1,10

FRANKFURT (awp international) - Der Kurs des Euro hat sich am Montag kaum verändert und stand weiter deutlich über 1,11 US-Dollar. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1158 Dollar gehandelt und damit etwa zum gleichen Kurs wie am Freitagabend. Zum Fraken verbleibt der Euro zum Wochenauftakt mit 1,0984 CHF knapp unterhalb der Marke von 1,10. Der US-Dollar wird derweil etwas fester zu 0,9843 CHF nach 0,9814 am Freitagabend gehandelt.
14.03.2016 08:15

Der Euro hat damit seine starken Kursgewinne nach den jüngsten Beschlüssen der EZB vom vergangenen Donnerstag halten können. Die Notenbank hatte zwar die Geldschleusen durch zahlreiche Beschlüsse weiter geöffnet, gleichzeitig aber auch deutlich gemacht, dass vorerst nicht mit weiteren Massnahmen im Kampf gegen die schwache Konjunktur und die zu niedrige Inflation zu rechnen ist. Am späten Nachmittag könnten Daten zur Industrieproduktion in der Eurozone für neue Impulse am Devisenmarkt sorgen.

jkr/stb/an

(AWP)