Devisen: Euro kann Gewinne zum Dollar halten - EUR/CHF weiter unter 1,08

FRANKFURT (awp international) - Der Euro hat am Dienstag seine Kursgewinne vom Wochenstart halten können. Die Gemeinschaftswährung kostet am Morgen 1,0643 US-Dollar und damit in etwa so viel wie am späten Vorabend. Auch zum Franken zeigt sich der Euro mit 1,0779 CHF nach 1,0782 wenig bewegt. Der US-Dollar wird derweil mit 1,0129 nach 1,0139 am Vorabend gehandelt.
13.12.2016 08:32

Starke Impulse gibt es im frühen Handel nicht. Im Tagesverlauf dürfte in Europa der Konjunkturindikator des Mannheimer Forschungsinstituts ZEW herausragen. Es wird mit einer geringfügigen Aufhellung gerechnet. In den USA stehen Preisdaten zum Aussenhandel an, die einen Hinweis auf den importierten Preisdruck geben.

/bgf/stb/an

(AWP)