Devisen: Euro kaum verändert zum US-Dollar und Franken

FRANKFURT (awp international) - Der Euro hat sich am Freitag gegenüber dem US-Dollar und Franken kaum bewegt. Die Gemeinschaftswährung wird am Morgen bei 1,1222 US-Dollar gehandelt und damit nahezu zum gleichen Kurs wie am Vorabend. Zum Franken steht der Euro aktuell bei 1,0831 CHF und damit nur leicht unter seinem Vorabend-Wert. Der US-Dollar setzt seine Abwärtstendenz zum Franken fort, wie der Stand von zuletzt 0,9650 CHF zeigt.
30.09.2016 08:27

Trotz zahlreicher Reden von US-Notenbankern in den vergangenen Tagen rätseln Anleger am Devisenmarkt weiter über den Zeitpunkt der nächsten Zinserhöhung in den USA. "Es bleibt völlig offen, ob die US-Notenbank Fed den Leitzins im Dezember anheben wird", sagt Experte Dirk Gojny von der National-Bank. Im weiteren Handelsverlauf könnten zahlreiche Konjunkturdaten für neue Impulse am Devisenmarkt sorgen. Auf dem Programm stehen unter anderem Preisdaten aus der Eurozone und Daten zu den Konsumausgaben in den USA.

/jkr/stb/hr

(AWP)