Devisen: Euro knapp unter 1,11 US-Dollar - Nähert sich langsam 1,09 Franken an

FRANKFURT (awp international) - Der Kurs des Euro hat sich am Montag wenig bewegt. Am Morgen wird die Gemeinschaftswährung bei 1,1095 US-Dollar gehandelt und damit etwa zum gleichen Kurs wie am Freitagabend. Zum Franken notiert sie bei 1,0872 CHF etwas höher als am Freitagabend und bewegt sich langsam in Sichtweite der Marke von 1,09. Ein US-Dollar geht aktuell zu 0,9799 CHF um nach 0,9797 CHF im späten Handel am Freitag.
08.08.2016 08:31

Am Freitagnachmittag hatten noch besser als erwartet ausgefallene Daten vom US-Arbeitsmarkt dem Dollar deutlich Auftrieb gegeben und den Euro im Gegenzug belastet. Zu Beginn der Woche stehen nur wenige Konjunkturdaten in den USA und der Eurozone zur Veröffentlichung an, die für Impulse am Devisenmarkt sorgen könnten. Am Morgen hatte eine etwas stärker als erwartet ausgefallene Produktion im Verarbeitenden Gewerbe in Deutschland keine nennenswerte Auswirkung auf den Kurs des Euro.

/jkr/stb/hr

(AWP)