Devisen: Euro unter 1,17 US-Dollar - Stabil zum Franken

Der Euro hat am Mittwoch gegenüber dem US-Dollar weiter unter der Marke von 1,17 gestanden. Am Morgen kostet die Gemeinschaftswährung 1,1684 Dollar und damit etwas mehr als am späten Vorabend. Zum Franken zeigt sich der Euro bei einem Stand von 1,1263 ebenfalls etwas fester als noch am Dienstagabend. Der US-Dollar kommt dagegen auf 0,9640 Franken etwas zurück gegenüber dem späten Dienstagabend.
19.09.2018 08:05

Zulegen kann im frühen Handel vor allem der chinesische Yuan. Am Markt wird auf Äusserungen von Chinas Premierminister Li Keqiang verwiesen. Li wies Vorwürfe einer absichtlichen Schwächung des Yuan zur Exportförderung zurück und versicherte, dass China dies auch künftig nicht vorhabe.

Der Renminbi, wie der Yuan auch genannt wird, hat in den vergangenen Monaten gegenüber dem US-Dollar deutlich an Wert verloren. Die Währung Chinas schwankt nicht frei, sondern innerhalb staatlich festgelegter Grenzen.

/bgf/zb/hr

(AWP)