Devisen: Euro unverändert bei 1,11 Dollar - zum Franken leicht tiefer

Der Euro hat sich am Dienstag zum US-Dollar nur wenig bewegt. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1101 Dollar gehandelt und damit zum gleichen Kurs wie am Vorabend.
27.08.2019 07:28

Gegenüber dem Schweizer Franken schwächte sich der Euro derweil etwas ab. Aktuell notiert er bei 1,0863 nach 1,0872 Franken. Der Dollar notiert am Dienstagmorgen bei 0,9787 nach 0,9795 Franken am Vorabend.

Der Euro hat seine Kursverluste vom Wochenauftakt vorerst nicht weiter fortgesetzt. Die Hoffnung auf ein versöhnliches Ende im Handelskrieg zwischen den USA und China hatte dem Dollar am Vortag Auftrieb gegeben und den Euro im Gegenzug belastet. Im weiteren Handelsverlauf könnte die Konjunkturflaute in Deutschland, der grössten Volkswirtschaft der Eurozone, wieder stärker in den Fokus rücken.

Auf dem Programm steht eine zweite Schätzung für das deutsche Wirtschaftswachstum im zweiten Quartal. Allgemein wird damit gerechnet, dass die Wirtschaftsleistung in den Monaten April bis Juni leicht geschrumpft ist.

jkr/jha/ab/

(AWP)