Devisen: Euro verzeichnet zu US-Dollar und Franken leichte Gewinne

Der Euro ist am Dienstag gegenüber US-Dollar und Franken leicht gestiegen. Am Morgen ging es bis auf 1,0925 US-Dollar nach oben, nachdem der Kurs am Vorabend noch um die 1,09 Dollar gependelt hatte. Aktuell geht ein Euro zu 1,0921 US-Dollar um. Zum Franken zeigt sich die Gemeinschaftswährung mit 1,0870 CHF ebenfalls etwas fester. Der Dollar zeigt sich zum Franken mit 0,9956 CHF ebenfalls etwas fester als am Vorabend.
02.05.2017 07:59

Die Aussicht auf eine Fortsetzung des Aufschwungs in der Eurozone habe die Gemeinschaftswährung gestützt, hiess es von Marktbeobachtern. Am Vormittag werden neue Daten zur Stimmung der Einkaufsmanager in der Industrie der Eurozone veröffentlicht. Nach Einschätzung von Experten dürften die Daten auf eine weiter gute konjunkturelle Entwicklung hindeuten.

jkr/das/hr

(AWP)