Devisen: Euro weiter unter 1,06 USD - EUR/CHF stabil

Der Euro hat sich am Montag bisher kaum von seinen jüngsten Verlusten zum US-Dollar erholen können. Mit 1,0593 nach 1,0590 USD am Freitagabend notiert die europäische Gemeinschaftswährung weiterhin unter 1,06 USD. Vorübergehend fiel der Euro gar auf 1,0570 USD und damit auf den niedrigsten Stand seit rund einem Monat.
10.04.2017 08:28

Zum Schweizer Franken zeigt sich der Euro wenig verändert und notiert mit 1,0684 CHF im Bereich des Niveaus vom Freitagabend. Auch der Dollar zum Franken geht mit 1,0086 CHF kaum verändert zum Kurs am Freitagabend um.

Zum Wochenstart dürften die Impulse seitens Konjunkturdaten sehr begrenzt bleiben. Zahlen aus der ersten Reihe, die zu Marktbewegungen führen könnten, werden nicht veröffentlicht. Am späten Abend wird US-Notenbankchefin Janet Yellen an einer öffentlichen Diskussionsrunde teilnehmen. Es könnten Äusserungen zur aktuellen Geldpolitik fallen. Zuletzt profitierte der Dollar vom moderaten Straffungskurs der Fed.

bgf/stb/jl/cf

(AWP)