Devisen: Euro weiter unter 1,12 Dollar - Stabil zum Franken

Der Euro hat sich am Freitag zunächst kaum bewegt. Am Morgen kostet die Gemeinschaftswährung 1,1150 US-Dollar und damit in etwa so viel wie am Vorabend. Zum Franken zeigt sich der Euro bei einem Stand von 1,0870 CHF ebenfalls kaum bewegt und auch der US-Dollar verharrt bei 0,9748 CHF auf seinem Niveau vom Vorabend. Nennenswerte Impulse gibt es zunächst nicht.
16.06.2017 08:35

Am Freitag stehen einige Konjunkturdaten auf dem Programm, die an den Finanzmärkten auf Interesse stossen dürften. Im Euroraum werden Inflationszahlen für den Monat Mai erwartet, wobei es sich lediglich um eine zweite Schätzung handelt. In den USA werden Daten vom Häusermarkt und zur Verbraucherstimmung veröffentlicht. Zuletzt hatte der Dollar von der Aussicht auf weitere Zinsanhebungen durch die US-Notenbank profitiert.

/bgf/das/hr

(AWP)