Devisen: Euro wieder über 1,11 USD und weiterhin über 1,08 CHF

NEW YORK (awp international) - Der Eurokurs hat am Donnerstag im US-Handel wieder zugelegt und die Marke von 1,11 US-Dollar übersprungen. Zuletzt wurde die Gemeinschaftswährung zu 1,1111 USD gehandelt. Am Nachmittag stand der Kurs bei 1,1098 USD und um die Mittagszeit war er gar bis auf 1,1059 USD abgerutscht. Vor allem die Unsicherheit rund um die anstehende Präsidentschaftswahl beeinflusst zurzeit den Dollarkurs und wirkt sich entsprechend auf den Euro aus.
03.11.2016 20:33

Der Schweizer Franken bewegte sich zu Euro und US-Dollar in den Abendstunden per Saldo nicht viel. Ein Euro geht derzeit zu 1,0819 CHF nach 1,0813 CHF am Nachmittag um und der Dollar zu 0,9738 CHF nach 0,9744 CHF.

/ck/he/cp

(AWP)