Devisen: Eurokurs bewegt sich vor EZB-Sitzung in enger Spanne

FRANKFURT (awp international) - Der Euro hat am Donnerstagmorgen vor den geldpolitischen Entscheidungen der Europäischen Zentralbank (EZB) gegenüber US-Dollar und Franken in einer engen Spanne bewegt. Die europäische Gemeinschaftswährung wird aktuell mit 1,0767 US-Dollar gehandelt. In der Nacht hatte sie noch zeitweise 1,0749 Dollar gekostet. Zum Franken kostet der Euro mit 1,0839 CHF genau so viel wie am Vorabend. Der US-Dollar steht bei 1,0067 und damit nur knapp unter dem Niveau von Mittwochabend.
08.12.2016 08:32

An den Finanzmärkten wird erwartet, dass die EZB ihre monatlichen Anleihekäufe verlängern wird. Bisher hat die Notenbank versprochen, dass das Programm bis mindestens März 2017 läuft. Die meisten Volkswirte erwarten, dass die EZB ihr Programm um sechs Monate verlängern wird und weiterhin monatlich Anleihen im Wert von 80 Milliarden Euro Anleihen kaufen wird. Sollte die Notenbank jedoch eine Reduzierung der Käufe ankündigen, dürfte dies laut den Commerzbank-Analysten positiv für den Euro aufgenommen werden.

/jsl/fbr/hr

(AWP)