Devisen: Eurokurs bleibt stabil - Franken fest

Der Kurs des Euro hat sich am Freitag im US-Handel stabil im Vergleich zum späten europäischen Geschäft präsentiert. Zuletzt wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,0982 US-Dollar gehandelt.
04.10.2019 21:12

Gegenüber dem Franken gab der Euro im Tagesverlauf dagegen nach. Mit 1,0930 kostete er am Abend gegenüber dem Stand vom frühen Handel bei 1,0968 klar weniger. Ähnlich sieht die Entwicklung des Dollar aus. Die US-Valuta blieb am Abend 0,9952 gegenüber dem Morgenkurs von 0,9995 deutlich günstiger.

Widersprüchliche Konjunkturdaten aus den USA konnten dem Handel am Devisenmarkt keine eindeutige Richtung geben. Die mit Spannung erwarteten Arbeitsmarktdaten für September hatten zwei Seiten gezeigt: Positiv war die Entwicklung der Arbeitslosigkeit, die weiter zurückging und auf den tiefsten Stand seit einem halben Jahrhundert gefallen war. Auf der anderen Seite war die Lohnentwicklung so schwach wie seit fast zwei Jahren nicht mehr gewesen.

(AWP)