Devisen: Eurokurs etwas höher zu Dollar und Franken

NEW YORK (awp international) - Der Eurokurs hat am Donnerstag im US-Handel die leichten Gewinne aus dem europäischen Geschäft weitgehend verteidigt. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde zuletzt mit 1,1283 US-Dollar gehandelt. Gegenüber dem Schweizer Franken stieg der Euro bereits am Mittag über die Marke von 1,09 CHF und notiert am Abend zu 1,0919 nach 1,0913 CHF am Nachmittag. Der US-Dollar wird ebenfalls nochmals leicht höher aktuell zu 0,9677 CHF nach zuvor 0,9668 gehandelt.
25.08.2016 21:15

Die Finanzmärkte schauen derzeit auf das Notenbanker-Treffen in Jackson Hole. Vor allem die am Freitag anstehende Rede der Vorsitzenden der US-Notenbank Janet Yellen könnte Hinweise geben, ob die Fed doch noch in diesem Jahr ihren Leitzins anhebt. "Ich erwarte jedoch nicht, dass dort viel raus kommt", sagte Stephan Rieke, Devisenexperte bei der BHF-Bank. Yellen dürfte vielmehr eine akademische Rede halten.

/edh/jsl/he

(AWP)