Devisen: Eurokurs fällt im US-Handel wieder unter 1,17 Dollar

Der Kurs des Euro ist am Dienstag im US-Handel wieder etwas zurückgekommen. Nach seinem Sprung über 1,17 US-Dollar kurz nach dem Handelsstart an der Wall Street gab er wieder nach und wurde rund zwei Stunden vor dem US-Börsenschluss mit 1,1692 Dollar gehandelt.
28.08.2018 21:43

Zum Franken wurde der US-Dollar mit 0,9766 bis am späten Abend ebenfalls wieder etwas stärker; seit dem Vortag hat er allerdings immer noch fast einen Rappen eingebüsst. Zum Franken tendierte der Euro im Tagesverlauf schwächer. Derzeit wird der Euro mit 1,1419 Franken nach 1,1438 Franken am Morgen gehandelt. /ck/he/kw

(AWP)

 
Aktuell+/-%
EUR/USD1.1305+0.01%
EUR/USD1.1305+0.01%