Devisen: Eurokurs gibt im US-Handel zum Dollar noch etwas weiter nach

Der Kurs des Euro hat am Montag im späteren US-Handel noch etwas weiter nachgegeben. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde rund eine Stunde vor dem Börsenschluss an der Wall Street mit 1,1745 US-Dollar gehandelt. Im europäischen Frühhandel hatte der Euro noch kurzzeitig bei 1,18 Dollar notiert.
10.08.2020 21:08

Gegenüber dem Franken zeigte sich der Euro am Abend mit 1,0750 Franken etwas tiefer nachdem er am Morgen noch bei 1,1795 notiert hatte. Der US-Dollar war zum Franken mit 0,9154 demgegenüber etwas fester.

/ck/he/yr

(AWP)

 
Aktuell+/-%
EUR/USD1.1748+0.05%
EUR/USD1.1748+0.05%