Devisen: Eurokurs im US-Handel kaum bewegt

NEW YORK (awp international) - Der Eurokurs hat sich am Freitag im US-Handel kaum bewegt. Es habe an Impulsgebern gefehlt, sagten Händler. Rund eine Stunde vor der Schlussglocke an der Wall Street wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1324 Dollar gehandelt. Der Schweizer Franken gab im späten Handel derweil etwas nach: Der Euro tendierte bei 1,0871 CHF und der US-Dollar kratzte mit 0,9599 an der Marke von 96 Rappen.
19.08.2016 20:54

ra/

(AWP)