Devisen: Franken schwächt sich zu Euro und US-Dollar ab

NEW YORK (awp international) - Der Schweizer Franken schwächte sich am Dienstag in den Abendstunden zum Euro sowie zum US-Dollar relativ deutlich ab. Ein Euro wurde zuletzt zu 1,0961 CHF gehandelt nach 1,0935 CHF am Nachmittag und 1,0917 am Morgen. Damit rückt die Marke von 1,0975 CHF in den Blick, oberhalb der sich laut den Charttechnikern der ZKB ein leichter Aufwärtstrend etablieren könnte.
13.09.2016 21:35

Der US-Dollar legte auf zuletzt 0,9776 CHF von 0,9722 CHF am Nachmittag zu. Zum US-Dollar behauptete sich hingegen der Euro nur mit Mühe über 1,12 USD. Zuletzt stand der Kurs bei 1,1211, am Nachmittag wurden noch 1,1249 CHF gezahlt.

/gl/he/cp

(AWP)