Devisen: Wenig Bewegung im US-Handel

Der Kurs des Euro hat sich am Mittwoch im US-Handel kaum bewegt. Nachdem er etwas mehr als eine Stunde vor dem Handelsstart an der Wall Street auf ein Tageshoch bei 1,1788 US-Dollar gestiegen war, kam er schon kurze Zeit später wieder etwas zurück und wurde zuletzt zu 1,1762 Dollar gehandelt - und damit auf dem Niveau vom späten Nachmittag.
04.10.2017 21:10

Auch bei den Währungspaaren USD/CHF (0,9752 nach 0,9744) und EUR/CHF (1,1470 nach 1,1461) gab es gegenüber dem späten Nachmittag kaum mehr signifikante Veränderungen.

/ck/he/rw

(AWP)