Emmi-Aktie nach Halbjahreszahlen unter Druck

Die Aktie des Milchverarbeiters Emmi hat im frühen Handel deutlich nachgegeben. Um 9.20 Uhr notierte das Papier mit 744,50 Franken um 6,7 Prozent unter dem Kurs des Vortages.
29.08.2018 10:13

Den Sinkflug ist auf das Halbjahresergebnis zurückzuführen, das leicht unter den Erwartungen der Analysten ausfiel. So schreibt der Analyst von Baader Helvea in seinem Marktkommentar, dass das Emmi Papier zwar langfristig eine attraktive Anlage sei. Das kurzfristige Potenzial sei jedoch begrenzt.

Der Experte von Vontobel wiederum hält die Aktie in Anbetracht des für 2019 geschätzte Verhältnis von Unternehmenswert zu Betriebsgewinn (EV/EBITDA) für bereits "vollständig bewertet".

lie/sig

(AWP)

 
Aktuell+/-%
Emmi N1'076.00-2.18%