Gategroup: SIX genehmigt Antrag auf Dekotierung - Termin noch offen

Die Dekotierung der Gategroup-Aktien von der Schweizer Börse rückt näher. Die Börsenbetreiberin SIX genehmigte am 23. Januar ein entsprechendes Gesuch des Unternehmens, wie sie am Dienstag mitteilt. Gategroup war Ende Dezember von der chinesischen HNA-Gruppe übernommen worden. Beim Vollzug des Angebot (53 CHF pro Aktie, insgesamt 1,4 Mrd CHF) hatte HNA über 98% an Gategroup gehalten.
24.01.2017 08:42

Der Termin der Dekotierung ist noch offen: Der noch zu bestimmende Zeitpunkt werde spätestens fünf Börsentage vor dem letzten Handelstag bekanntgegeben, heisst es dazu.

Bereits vor knapp zwei Wochen war der Airline-Caterer von gewissen Vorschriften zur Aufrechterhaltung der Kotierung befreit worden.

rw/ra

(AWP)