Givaudan baut Aktivitäten in Singapur aus

Zürich (awp) - Der Aromen- und Riechstoffhersteller Givaudan baut seine Aktivitäten in Singapur aus. In die Expansion des Flavour Innovation Centre will das Unternehmen 5 Mio CHF stecken, heisst es in einer Mitteilung vom Donnerstag. Damit werde auch das Engagement im asiatisch-pazifischen Raum untermauert.
24.11.2016 08:07

Die Erweiterung des Innovationszentrums unterstütze die 2020-Strategie und baue auf die jüngsten Entwicklungen in China, Pakistan und Indien auf, heisst es weiter dazu von CEO Gilles Andrier. Mit diesen neuen Einrichtungen sei Givaudan "ideal" aufgestellt, um auf regionale Trends zu reagieren.

dm/rw

(AWP)