Kanton Zug hat tiefste Leerstandsquote der Schweiz

Die Wohnungssuche im Kanton Zug ist nach wie vor schwierig. Neue Wohnungen sind rar, gleichzeitig wächst die Bevölkerung. Die Leerstandsquote beträgt deshalb tiefe 0,4 Prozent. Das ist der tiefste Wert im ganzen Land.
24.10.2018 12:23

Der schweizweite Schnitt per Juni 2018 betrug gemäss einer Mitteilung der Zuger Kantonalbank vom Mittwoch 1,6 Prozent. Die Preise steigen somit weiter - sowohl bei Wohneigentum als auch bei Mietwohnungen.

(AWP)