Morning Briefing - Markt Schweiz

Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
16.02.2017 08:40
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Nestlé 2016: Organisches Wachstum bei 3,2% (AWP-Konsens: 3,4%)
               Internes Realwachstum (RIG) bei 2,4% (AWP-Konsens: 2,4%)
               Umsatz 89,5 Mrd CHF (AWP-Konsens: 89,7 Mrd)
               Operatives Ergebnis 13,7 Mrd CHF (AWP-Konsens: 13,74 Mrd)
               Operative Marge bei 15,3% (AWP-Konsens: 15,4%)
               Reingewinn 8,5 Mrd CHF (AWP-Konsens: 9,33 Mrd)
               Dividende 2,30 CHF je Aktie (AWP-Konsens: 2,34 CHF; VJ 2,25)
         2017: Stabile operative Margen erwartet (zu konst. WK)
               Organisches Wachstum zw. 2 und 4% erwartet
               Beträchtliche Erhöhung Restrukturierungskosten erwartet
               Preisanpassungen dürften sich 2017 weiter verbessern
               Stabilisierung bei Yinlu erwartet
         Ziel bis 2020 mittleres einstelliges organ. Wachstum
         Ursula M. Burns zur Zuwahl in den VR vorgeschlagen
         CEO: Restrukturierungskosten von 500 Mio CHF für 2017
              Organisches Wachstum ist wichtig und bleibt Zielgrösse
- Nestlé-CEO Paul Bulcke verdiente 2016 mit 9,0 Mio leicht weniger

- Clariant 2016: Umsatz 5'847 Mio CHF (AWP-Konsens: 5'882 Mio)
                 EBITDA vor Einmaleffekten 887 Mio CHF (AWP-Konsens: 885 Mio)
                 Operativer Cash Flow 646 Mio CHF (AWP-Konsens: 635 Mio)
                 Reingewinn 263 Mio CHF (VJ 227 Mio)
                 Dividende von 0,45 CHF je Aktie (Konsens: 0,43 CHF; VJ 0,40)
           2017: Wachstum in Lokalwährungen erwartet
                 Verbesserung Cashflow, EBITDA und EBITDA-Marge vor Einmaleff.
           Mittelfristziele bestätigt

- Actelion: J&J-Kaufangebot läuft definitiv vom 3.3 bis zum 30.3. 2017
            J&J-Angebot soll im Q2 2017 abgeschlossen werden
         VR einstimmig: Angebot im besten Interesse der Aktionäre, Preis fair
- Lonza und Selecta Biosciences schliessen Produktionsabkommen

- Straumann 2016: Umsatz 917,5 Mio CHF (AWP-Konsens: 915,8 Mio)
                  EBIT 227,2 Mio CHF (AWP-Konsens: 226,3 Mio)                  
                  Reingewinn 229,6 Mio CHF (AWP-Konsens: 214,5 Mio)
                  Dividende 4,25 CHF je Aktie (AWP-Konsens: 4,16 CHF / VJ 4,00)
            2017: Weitere Verbesserung der Betriebsgewinnmarge angestrebt
                  Organisches Wachstum im hohen einstelligen Bereich
            Regula Wallimann und Monique Bourquin zur Wahl in VR vorgeschlagen

- BCV 2016: Geschäftserfolg 383 Mio CHF (AWP-Konsens: 382,4 Mio)
            Reingewinn 310 Mio CHF (AWP-Konsens: 302,9 Mio)
            Ausschüttung 33 CHF pro Aktie (AWP-Konsens: 33,3 CHF; VJ 33 CHF)
      2017: Geschäftserfolg und Konzerngewinn auf Niveau der Vorjahre erwartet

- SGKB 2016: Betriebsertrag 448,5 Mio CHF (AWP-Konsens: 440 Mio)
             Geschäftserfolg 186,5 Mio CHF (VJ 177,8 Mio)
             Konzerngewinn 146 Mio CHF (AWP-Konsens: 141 Mio)
             Dividende 15 CHF (AWP-Konsens: 15; VJ 15 CHF)
       2017: Erwarten Konzerngewinn im Rahmen von Ergebnis 2016

Phoenix Mecano 2016: Bruttoumsatz 583,2 Mio EUR (AWP-Konsens: 575,2 Mio)
                     EBIT 34,5 Mio EUR (AWP-Konsens: 34,9 Mio)
                     Reingewinn rund 23 Mio EUR (AWP-Konsens: 23,8 Mio)
               2017: Steigerung von Umsatz und Betriebsergebnis erwartet
               CEO: Peilen bei ELCOM/EMS Tournaround auch auf Stufe EBIT an

- Kudelski 2016: Umsatz 1'067,4 Mio CHF (AWP-Konsens: 1'044,7 Mio)
                 EBIT 97,8 Mio CHF (AWP-Konsens: 96,6 Mio)
                 Reingewinn 74,8 Mio CHF (VJ 49,3 Mio)
                 Dividende 0,35 CHF/Inhaber (AWP-Konsens: 0,38; VJ 0,35 CHF)
           2017: Umsatz von 1'150-1'200 Mio USD und EBIT von 60-80 Mio USD erw.

- Lem Q3: Umsatz 65,1 Mio CHF (AWP-Konsens: 68,1 Mio)
          EBIT 14,1 Mio CHF (AWP-Konsens: 14,3 Mio)
          Reingewinn 10,6 Mio CHF (VJ 11,7 Mio)
 2016/17: Umsatz-Prognose bestätigt - EBIT-Marge über 20% erwartet

- CKW ernennt Felix Landert zum Geschäftsleitungsmitglied für Gebäudetechnik
- Norinvest: Verkauf der Cramer-Tochter PIB gescheitert

NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: 
-


BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Kühne+Nagel: Harris Associates Investment Trust meldet Anteil von 3%
- Lonza: BlackRock erhöht und senkt Anteil leicht - zuletzt auf 10,54%
- Valora: BlackRock senkt Anteil auf 2,91%
- Mobilezone: Patinex BZ (Martin Ebner) senkt auf 24,44%
- Leonteq: Credit Suisse Group senkt Anteil auf unter 3%
- AMS erhöht eigene Erwerbspositionen auf 3,01%
- Groupe Minoteries: Mutuel Assurance Maladie senkt auf 

yr/cf

(AWP)