Morning Briefing - Markt Schweiz

Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
24.08.2020 08:42
STIMMUNG
- Am Schweizer Aktienmarkt dürfte die Sitzung vom Montag gemäss den 
  vorbörslichen Kursen mit klar höheren Kursen eröffnen. Händler verweisen auf 
  relativ gute Vorgaben aus den USA und aus Asien. 

- SMI vorbörslich: +0,35% auf 10'253,88 Punkte (08.00 Uhr)
- Dow Jones (Freitag): +0,69% auf 27'930 Punkte
- Nasdaq Comp (Freitag): +0,42% auf 11'312 Punkte
- Nikkei 225 (Montag): +0,30% auf 22'989 Punkte (08.00 Uhr)

UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Novartis erreicht Ziele mit Spartalizumab (PDR001) in Kombitherapie nicht
           führt Maskenpflicht an Standorten ein 
           Novartis-Chef sieht keine rasche Wende bei der Corona-Pandemie 

- Aluflexpack H1: Umsatz 115,5 Mio EUR (VJ 101,3 Mio)
                  Adj. EBITDA 17,3 Mio EUR (VJ 14,0 Mio)
                  Reinergebnis 2,7 Mio EUR (VJ -8,0 Mio)
                  Wachstum in den meisten Geschäftsfeldern erzielt
               2020: Ausblick bestätigt - Nettoumsatz 220-230 Mio EUR erwartet

- Bank Linth H1: Geschäftserfolg 15,0 Mio Fr. (VJ 18,5 Mio)
                 Reingewinn 12,8 Mio Fr. (VJ 12,9 Mio)

- BLKB mit Wechsel im Bankrat 
- Intershop: Baubeginn für Stadler-Montagehalle in Winterthur 
- Mikron-CEO: Gute Auslastung bei Automation auch dank Anlagen für Covid-Tests

- Sulzer: will Haselmeier übernehmen
          Haselmeier wird mit rund 100 Mio EUR bewertet
          Haselmeier erzielt mit rund 230 Mitarbeitern Umsatz von 36 Mio EUR
          
- The Native: Rekurs gegen Konkursverfahren hat aufschiebende Wirkung 

NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN
- Alpiq H1: Nettoumsatz 1,81 Mrd Fr. (VJ 2,21 Mrd)
            Reinergebnis -84 Mio Fr. (VJ -206 Mio)
            Gegen Corona-Auswirkungen wegen Absicherungen "gut geschützt"
    2020: Positives bereinigtes operatives Ergebnis über Vorjahr erwartet

- Axpo trennt sich vom Beznau-Chef
- Swiss und Bund unterzeichnen Verträge zu Staatshilfen 

PUBLIZIERTE WIRTSCHAFTSDATEN
-

WICHTIGE BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Basilea: UBS meldet Erwerbspositionen von 9,96%
- Implenia: Credit Suisse Funds erhöht Anteil auf 5,11%
- Meier Tobler: Silvan Meier meldet Anteil von 65,04%/19,68%
- Santhera: JPMorgan meldet Erwerbspositionen von 25,79%
- Siegfried: Norges Bank meldet Anteil von 2,96%
- Sunrise: BlackRock meldet Anteil von 5,6%

PRESSE MONTAG
-

ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
  Montag:
- Bank Linth: MK Ergebnis H1

  Dienstag:
- Bossard: Ergebnis H1
- LLB: Ergebnis H1 (Conf. Call 10.30 Uhr)
- Peach Property: Ergebnis H1
- SPS: Ergebnis H1 (MK 10.00 Uhr)
- Stadler Rail: Ergebnis H1 (Conf. Call 10.00 Uhr)
- TX Group: Ergebnis H1 (Conf. Call 12.00 Uhr)
- Vetropack: Ergebnis H1

  Mittwoch:
- Allreal: Ergebnis (MK 09.30 Uhr)
- Emmi: Ergebnis H1
- Evolva: Ergebnis H1 (Conf. Call 10.00 Uhr)
- Molecular Partners: Ergebnis H1


WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE
- CH: BFS Beschäftigungsbarometer Q2 2020 (Dienstag)
      CS-CFA Index August (Mittwoch)


SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 18.09.2020

- SIX Indexanpassungen mit Wirkung per 21.9.: 
  SMI: Partners Group IN - Adecco OUT
  SLI: Straumann IN - Vifor OUT
  SMIM: Adecco, SIG Combibloc, Galenica, Cembra Money Bank IN
        Partners Group, Swatch Group N, Bucher, Dormakaba OUT


  Übernahmeangebote: 
- Sunrise: Liberty Global bietet 110 Fr./Aktie 
           Angebot geplant vom 11.9. - 8.10. 


EX-DIVIDENDE DATEN:
-

DEVISEN/ZINSEN (08.10 Uhr)
- EUR/CHF: 1,0761
- USD/CHF: 0,9114
- Conf-Future: -18 BP auf 174,25% (Freitag)
- SNB: Kassazinssatz -0,498% (Freitag)

BÖRSENINDIZES
- SMI (Freitag): -0,11% auf 10'218 Punkte
- SLI (Freitag): -0,11% auf 1'555 Punkte
- SPI (Freitag): -0,13% auf 12'725 Punkte
- Dax (Freitag): -0,51% auf 12'765 Punkte
- CAC 40 (Freitag): -0,30% auf 4'896 Punkte

awp-robot/sw/tt

(AWP)