Morning Briefing - Markt Schweiz

Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
14.01.2021 08:44
STIMMUNG
Der Schweizer Aktienmarkt wird am Donnerstag etwas fester erwartet. Gestützt 
werden die Kurse wohl von der Hoffnung auf ein umfangreiches Unterstützungspaket
der zukünftigen US-Regierung sowie dem unerwartet guten Quartalsergebnis 
des Chip-Herstellers Intel. Allerdings trüben nach wie vor steigende 
Infektionszahlen mit dem Corona-Virus die Stimmung immer wieder ein.

- SMI vorbörslich: +0,29% auf 10'878,49 Punkte (08.00 Uhr)
- Dow Jones (Mittwoch): -0,03% auf 31'060 Punkte
- Nasdaq Comp (Mittwoch): +0,43% auf 13'129 Punkte
- Nikkei 225 (Donnerstag): +0,85% auf 28'698 Punkte (08.00 Uhr)


UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Geberit 2020: Umsatz 2,99 Mrd Fr. (AWP-Konsens: 2,95 Mrd)
                EBITDA-Marge von rund 31% erwartet
                Trotz der Krise weitere Marktanteile dazugewonnen
          CFO Roland Iff tritt per Ende 2021 in Ruhestand
          Vorbörsliche Indikation +1,0%

- Novartis erhält für Ligelizumab von FDA Status 'Therapiedurchbruch'
    Vorbörsliche Indikation +1,0%

- Temenos erhält Auftrag der pakistanischen Khyber Bank

- Bossard 2020: Umsatz 812,8 Mio Fr. (AWP-Konsens: 800,7 Mio)
                Viertes Quartal in allen Regionen robust
                Umsatz im Dezember deutlich besser als erwartet 
          Zahlen stimmen für weiteren Geschäftsverlauf optimistisch
          
- Flughafen Zürich 2020: Passagierzahl bei 8,3 Mio (-73,5%)
                         Passagier-Aufkommen Dezember -84,8% gg VJ auf 355'315
                         Flugbewegungen im Dezember -68% unter Vorjahr
                         Frachtvolumen im Dezember 28,8% unter Vorjahr
                Vorbörsliche Indikation -0,6%

- Swissquote 2020 mit Rekordergebnis
      Vorsteuergewinn von über 105 Mio Fr
      Nettoertrag mindestens 315 Mio Fr.
      Werden auch 2021 bei Ertrag und Gewinn weiterwachsen
      
- VAT 2020: Auftragseingang rund 733 Mio Fr. (VJ 585 Mio)
            Nettoumsatz 692 Mio Fr. (VJ 570 Mio)
            Auftragsbestand per Ende Jahr 146 Mio Fr.
            EBITDA-Marge von über 31% erwartet
        Q1: Nettoumsatz von 180 - 190 Mio Fr. erwartet
        Fabian Chiozza wird neuer Finanzchef
        Vorbörsliche Indikation +3,1%

- Aryzta ernennt Chris Plüss zum Deutschland-Chef
- Pierer: Umsatz 2020 1,53 Mrd EUR (VJ 1,52 Mrd)
- Stadler liefert Rettungszüge an ÖBB im Volumen von bis zu 240 Millionen Euro


NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN
- 


PUBLIZIERTE WIRTSCHAFTSDATEN
- 


WICHTIGE BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Swiss Re: BlackRock meldet Anteil von 5,08%
- Valiant: Credit Suisse Funds meldet Anteil von <3%


PRESSE DONNERSTAG
-


ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Donnerstag: 
- Geberit Conf. Call zu Umsatz 2020 (9.00 Uhr) 
- Partners Group: Verwaltete Vermögen 2020 (Conf. Call 18.15 Uhr)

Freitag: 
- Hypo Lenzburg: Ergebnis + BMK 2020 - Zehnder: Umsatz 2020

Montag: 
- keine Termine


WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE Schweiz: 
- BFS: Touristische Beherbergung November 2020 (Freitag)

Ausland: 
- EZ: EZB Sitzungsprotokoll 10.12.20 (13.30 Uhr) 
- US: Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche) (14.30 Uhr) 
      Im- und Exportpreise 12/20


SONSTIGES 
- Nächster Eurex-Verfall: 15.01.2021

Kapitalerhöhungen, Aktiensplit etc.: 
- Swiss Steel (Bezugsfrist 12. bis 19.1.)


EX-DIVIDENDE DATEN:
per HEUTE: 
- Schaffner (1,00 Fr.)


DEVISEN/ZINSEN (08.14 Uhr)
- EUR/CHF: 1,0783
- USD/CHF: 0,8877
- Conf-Future: +48 BP auf 169,50% (Mittwoch)
- SNB: Kassazinssatz -0,464% (Mittwoch)


BÖRSENINDIZES
- SMI (Mittwoch): -0,26% auf 10'847 Punkte
- SLI (Mittwoch): -0,12% auf 1'722 Punkte
- SPI (Mittwoch): -0,20% auf 13'465 Punkte
- Dax (Mittwoch): +0,11% auf 13'940 Punkte
- CAC 40 (Mittwoch): +0,21% auf 5'663 Punkte

awp-robot/sw/

(AWP)