Morning Briefing - Markt Schweiz

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
14.09.2016 08:39
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Richemont 5 Mte: Umsatz sinkt in Lokalwährungen um -13% (AWP-Konsens: -10%)
                   Umsatz sinkt in EUR um -14% (AWP-Konsens: -12%)
                   Uhrenumsatz -18% in LW - Schmuckumsatz -15% in LW
            Schwierige Marktbedingungen dürften im September anhalten
            Erwarten H1-Gewinn um 45% unter Vorjahr - Restrukturierungskosten
            Sind von langfristigen weltweiten Wachstumsaussichten überzeugt

- Roche: Jüngste Daten zu MS-Mittel Ocrevus unterstützen bisherige Erkenntnisse

- Clariant übernimmt zwei Firmen im Bereich Ölfeldchemie - Umsatz 200 Mio USD

- Lastminute.com H1: Umsatz 133 Mio EUR (AWP-Konsens: 135 Mio)
                     Bereinigter EBITDA 17,3 Mio EUR (AWP-Konsens: 12 Mio)
                     Reinergebnis 5,0 Mio EUR (VJ -4,5 Mio)
                 EBITDA-Prognosen 2016 auf "über 27 Mio EUR" erhöht
                 Vize-CEO Francesco Signoretti tritt per Anfang November ab
                   
- Investis H1: Gesamtertrag 79,3 Mio CHF (VJ 77,4 Mio)
               Reingewinn 19,7 Mio CHF (VJ 18,8 Mio)
           2016: EBITDA (vor Neubewertung und Verkäufen) wie Vorjahr

- Aevis: GSMN mit Übernahmeangebot für alle Aktien der Generale Beaulieu
- Flughafen Zürich: Passagier-Aufkommen im August +4,0% gg VJ auf 2,80 Mio
- Lifewatch ernennt Christoph Heinzen zum Chief Operations & Technology Officer
- TKB-Bankrat Werner Dickenmann scheidet Ende Mai 2017 aus




NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: 
-


BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Aryzta: BlackRock meldet Anteil von 4,96%
- Dufry: Travel Retail Investment meldet Anteil von 21,32%
- Belimo: 1832 Asset Management meldet Anteil von 3,02%
- Burkhalter: Credit Suisse Funds senkt Anteil auf 

uh/ys

(AWP)