Obseva kündigt neue Daten zu Kandidaten Nolasiban und Linzagolix an

Das Biopharmaunternehmen Obseva wird neue Daten zu seinen beiden Schlüsselkandidaten Nolasiban und Linzagolix am Fachkongress American Society of Reproductive Medicine (ASRM) vorstellen. Wie das auf Frauenheilkunde spezialisierte Unternehmen am Mittwoch mitteilte, wird es neue Sicherheitsdaten aus der Phase-III-Studie IMPLANT 2 mit Nolasiban vorstellen. Ausserdem werden neue Langzeitwirksamkeits- und Sicherheitsdaten aus der EDELWEISS-Studie der Phase IIb vorgestellt. Sie zeigen, dass die Wirkung von Linzagolix auf endometriosebedingte Schmerzen anhaltend war.
09.10.2019 08:00

hr/rw

(AWP)