Schindler baut Deutschland-Zentrale aus - Investitionen von 44 Mio EUR

Zürich (awp) - Der Lift- und Rolltreppenhersteller Schindler baut seine Deutschland-Zentrale in Berlin aus. Dafür sei eine Investitionssumme von 44 Mio EUR bereitgestellt worden, teilt das Unternehmen am Donnerstag mit. Die Arbeiten sollen gemäss den Angaben noch im laufenden Jahr beginnen und bis 2020 abgeschlossen sein.
27.07.2016 16:00

Konkret solle der Standort in Berlin Alt-Mariendorf zu einem "Innovation Hub" für Digitalisierung ausgebaut werden, heisst es weiter. Im Kern gehe es darum, digitale Services für Aufzüge und Fahrtreppen anzubieten. Dadurch werde Wachstum ermöglicht und würden neue Arbeitsplätze geschaffen, wird betont. Eine konkrete Zahl nennt das Unternehmen nicht.

rw/cf

(AWP)