SIX Group: S&P bestätigt "AA-"-Rating - Ausblick auf negativ gesenkt

Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat das Kreditrating "AA-" für die Finanzdienstleisterin SIX Group bestätigt, den Ausblick jedoch auf 'negativ' von 'stabil' gesenkt. Letzteres werde mit steigendem Margendruck und zunehmendem Wettbewerb begründet, teilte die SIX am Montagabend mit.
20.11.2017 19:30

Insgesamt anerkenne S&P die breite Diversifikation, die solide Bilanzstruktur sowie die hohe Liquidität von SIX, hiess es weiter. Konkret hätten die beiden im Geschäft mit Wertschriftendienstleistungen tätigen Gesellschaften SIX SIS AG und SIX xclear AG erneut je ein "AA-"-Rating erhalten. Das Rating von SIX Payment Services (Austria) GmbH verschlechterte sich derweil laut den Angaben gegenüber einer Einstufung vom Frühjahr auf "A+" von "AA-".

SIX beauftragt S&P seit 2010 mit einem Rating des gesamten Unternehmens und der Einschätzung einzelner Gesellschaften unter dem Dach von SIX.

rw/yr

(AWP)