SIX nimmt Handel mit S+B-Aktie nach GV wieder auf

Der Handel mit Aktien des Stahlherstellers Schmolz+Bickenbach kann am heutigen Dienstag regulär wieder aufgenommen werden. Eine entsprechende Mitteilung wurde von der SIX Swiss Exchange veröffentlicht.
03.12.2019 08:44

Am Vortag waren die Aktien wegen der ausserordentlichen Generalversammlung im Zusammenhang mit der geplanten Kapitalerhöhung vom Handel ausgesetzt worden.

Die Aktionäre des finanziell angeschlagenen Stahlkonzerns Schmolz + Bickenbach (S+B) haben inzwischen den Weg für eine Kapitalerhöhung freigemacht. Möglich wurde dies durch eine Einigung in letzter Minute zwischen den beiden Grossaktionären Martin Haefner und Liwet.

cf/uh

(AWP)

 

Ausgewählte Produkte auf Schmolz+Bicken N

Symbol Typ Coupon PDF
DAFAJB Tracker Zertifikat 0.00% PDF

Investment-Ideen von Julius Bär