S&P erhöht Ausblick für Flughafen Zürich auf "positiv" von "stabil"

Die Ratingagentur Standard & Poor's hat den Ausblick für den Flughafen Zürich auf "positiv" von zuvor "stabil" erhöht. Gleichzeitig bestätigt S&P das langfristige Rating mit "A+", wie die Agentur am Freitagabend mitteilt. Die Flughafenbetreiberin werde auch künftig Massnahmen zur Verbesserung der Cash Flows umsetzen, trotz grosser Investitionsvorhaben, ausserordentlicher Dividendenzahlungen oder möglicher Übernahmen, begründet die Agentur ihren Schritt.
21.04.2017 19:10

Der positive Ausblick weise auf eine mögliche Ratingerhöhung hin, heisst es weiter. Dies insbesondere dann, sollte es der Gesellschaft gelingen, die Kreditkennzahlen mit den getätigten Investitionen zu verbessern.

mk

(AWP)