Credit Suisse baut Schweizer Geschäft um und will 100 Mio sparen

Die Grossbank Credit Suisse baut ihr Geschäft im Heimmarkt umfassend um. Damit sollen ab 2022 jährliche Kosteneinsparungen von 100 Millionen Franken erreicht werden.
25.08.2020 07:19

Ein Abbau von Stellen sei unvermeidlich, teilte die CS am Dienstag mit.

(SDA)