Datenpanne bei Facebook - 50 Millionen Nutzer betroffen

Facebook ist nach Angaben vom Freitag Ziel eines Hackerangriffs geworden. Betroffen seien etwa 50 Millionen Nutzer, teilte das Unternehmen mit.
28.09.2018 19:18

Die Angreifer hätten die Zugangsdaten über eine Funktion erbeutet, über die Nutzer sich anzeigen lassen könnten, wie ihr eigenes Profil für Betrachter aussehe.

"Weil wir die Ermittlungen gerade erst begonnen haben, müssen wir noch prüfen, ob die gehackten Konten missbraucht wurden oder ob Zugang zu Informationen besteht", hiess es. Die Ermittlungsbehörden seien eingeschaltet worden.

(SDA)