E-Bike-Fahrer nach Frontalkollision mit Töfffahrer schwer verletzt

Bei einer Frontalkollision zwischen einem Motorrad- und einem E-Bike-Fahrer sind am Freitagabend die beiden Lenker verletzt worden, der E-Bike-Fahrer schwer. Der Unfall ereignete sich bei Langenthal BE.
03.06.2017 09:38

Wie die Berner Kantonspolizei am Samstag mitteilte, war der Töfffahrer auf der St. Urbanstrasse in Richtung Roggwil BE unterwegs. Aus noch ungeklärten Gründen prallte er auf der Höhe einer Schiessanlage gegen den entgegenkommenden Elektrovelofahrer.

Nach dem Unfall musste der 60-jährige E-Bike-Fahrer mit einem Helikopter ins Spital geflogen werden. Den 53-jährigen Töfffahrer brachte eine Ambulanz ins Spital. Die Polizei untersucht den Unfallhergang.

(SDA)