Ein Toter und vier Verletzte bei Unfall in Tunnel bei Grellingen BL

Bei einer Frontalkollision zwischen einem Personenwagen und einem Lastwagen ist am Donnerstagnachmittag im Eggfluhtunnel der A18 bei Grellingen BL eine Person getötet worden. In einen Folgeunfall waren drei Fahrzeuge involviert.
30.03.2017 18:54

Getötet wurde bei der Frontalkollision der Autolenker, wie die Baselbieter Polizei mitteilte. Vier weitere Personen wurden verletzt ins Spital gebracht. Der Eggfluhtunnel wurde nach den Unfällen kurz nach 13.20 Uhr für mehrere Stunden komplett gesperrt.

(SDA)