Elf Tote bei Busunglück in Vietnam

Bei einem Busunglück in Vietnam sind elf Menschen ums Leben gekommen. Das Unglück ereignete sich nach Medienberichten am Sonntagmorgen, als ein Lastwagen eine Einbahnstrasse in falscher Richtung befuhr und frontal mit dem Bus zusammenstiess.
07.05.2017 06:29

23 Businsassen wurden laut der amtlichen Nachrichtenagentur Vietnam News Agence bei dem Unglück in der Provinz Gia Lai im Zentrum des Landes verletzt.

In Vietnam starben im vergangenen Jahr fast 9000 Menschen bei Verkehrsunfällen. Unfallursachen sind häufig die zu engen Strassen, schlecht gewartete Fahrzeuge und die Missachtung der Strassenverkehrsregeln.

(SDA)