Feuer im Dachstock eines Mehrfamilienhauses in Wettingen AG

Am frühen Mittwochabend hat in Wettingen der Dachstock eines Wohnblockes gebrannt. Verletzt wurde niemand, doch der Schaden am Haus ist nach Angaben der Polizei erheblich. Zur Ursache des Feuers laufen Ermittlungen.
25.05.2017 09:00

Am Haus im Altenburg-Quartier waren Umbauten im Gang, wie die Aargauer Kantonspolizei am Donnerstag meldete. Die Menschen, die sich im Wohnblock aufhielten, konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen und sich in Sicherheit bringen. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen.

(SDA)