Feuerwehr entdeckt Leiche in abgebranntem Gartenhaus in Basel

Grausiger Fund nach den Löscharbeiten: In Basel hat die Feuerwehr am Mittwochabend in einem abgebrannten Gartenhaus eine Leiche entdeckt. Die unbekannte Person wurde aus dem Bauschutt geborgen.
03.11.2016 00:43

Gegen 20.30 Uhr alarmierte ein Anwohner die Rettungsdienste wegen eines brennenden Gartenhauses im Familiengartenareal im Bereich Grenzacherstrasse/Bettingerweg. Die Feuerwehr konnte den Brand in kurzer Zeit Löschen, wie die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt in der Nacht auf Donnerstag mitteilte. Die Abklärungen zur verstorbenen Person und zur Brandursache seien Gegenstand der Ermittlungen.

(SDA)