Grossbrand in Slum im Norden Mumbais ausgebrochen

Ein Grossbrand ist in einem Möbelmarkt in einem Slum im Norden des indischen Wirtschaftszentrums Mumbai ausgebrochen. Mindestens 15 Feuerwehrfahrzeuge waren im Einsatz, um den grossflächigen Brand einzudämmen.
25.11.2016 12:54

Wie die lokale Polizei bestätigte, brach das Feuer am Freitag in Oshiwara aus. Indische Medien berichteten von mehreren Explosionen, wahrscheinlich ausgelöst durch Gaszylinder, die vom Feuer erfasst wurden.

Zu möglichen Verletzten oder Toten machte die Polizei zunächst keine Angaben. Das Gebiet wurde weiträumig evakuiert und der Verkehr um den ansonsten sehr belebten Stadtteil herumgeleitet.

(SDA)