Kilometerlanger Rückstau nach Unfall auf der Autobahn bei Rubigen

Ein Verkehrsunfall sorgt derzeit im Raum Bern für einen kilometerlangen Rückstau auf der Autobahn. Betroffen ist die A6 zwischen Bern und Thun.
18.09.2018 17:02

Der Unfall ereignete sich am Dienstagnachmittag nach Rubigen, wie Sarah Wahlen, Sprecherin der Berner Kantonspolizei eine Meldung der "Berner Zeitung" bestätigte. Nähere Angaben will die Polizei im Verlauf des Nachmittags bekannt geben.

Beide Fahrspuren sind gesperrt, der Verkehr wird in Rubigen auf die Hauptstrasse umgeleitet. Gemäss Verkehrsinformationen betrug der Stau gegen 16.45 Uhr rund zehn Kilometer. Auch auf der Hauptstrasse ist kein Durchkommen, dort staut sich der Verkehr ebenfalls.

(SDA)