Aktien New York: Anleger vorsichtig optimistisch für Handelsgespräche

Die mit Spannung erwarteten Handelsgespräche zwischen den USA und China haben begonnen - und an der Wall Street keimen zarte Hoffnungen auf eine Entspannung im Konflikt beider Länder auf. Dafür reichte den Anlegern am Donnerstag offenbar aus, dass US-Präsident Donald Trump sich schon an diesem Freitag mit dem Leiter der chinesischen Delegation in Washington, Vizepremier Liu He, treffen will.
10.10.2019 16:12

Der Dow Jones Industrial stieg eine halbe Stunde nach dem Börsenstart um 0,57 Prozent auf 26 496,58 Punkte. Für den marktbreiten S&P 500 ging es um 0,54 Prozent auf 2935,14 Punkte hoch und der technologielastige Nasdaq 100 gewann 0,59 Prozent auf 7735,96 Zähler./gl/he

(AWP)