Aktien New York Ausblick: Kaum Bewegung - Fed-Sitzung wirft Schatten voraus

Der Wall Street winkt am Montag ein fast unveränderter Handelsauftakt. Angesichts der Zinsentscheidung der US-Notenbank Fed am Mittwoch scheuen die Anleger weiterhin eine klare Positionierung.
13.03.2017 13:47

Knapp eine Stunde vor dem Börsenstart notierte der Dow Jones Industrial praktisch unbewegt bei 20 904 Punkten. Damit würde der New Yorker Leitindex wie schon zuletzt auf der Stelle treten - am Freitag hatte er nach einem guten US-Arbeitsmarktbericht nur ein bescheidenes Plus geschafft, auf Wochensicht unter dem Strich aber knapp ein halbes Prozent verloren.

Eine Leitzinsanhebung der Fed um 0,25 Prozentpunkte gilt unter Experten als ausgemachte Sache. Einen Tag später steht die Sitzung der Bank of Japan auf der Agenda - hier rechnen Experten mit keiner Änderung der ultralockeren Geldpolitik. Im Wochenverlauf finden zudem die Zinssitzungen der Schweizer und der britischen Notenbank statt.

Kursbewegende Unternehmensnachrichten waren an der Wall Street ähnlich dünn gesät wie an den europäischen und asiatischen Börsen. Die in New York gelisteten Anteilsscheine von Mobileye schossen dank der Übernahme durch Intel vorbörslich um knapp 31 auf 61,70 US-Dollar hoch. Der amerikanische Chipkonzern lässt sich den auf Kameras für Roboterwagen spezialisierten Autozulieferer aus Jerusalem 15,3 Milliarden Dollar kosten, wie beide Unternehmen mitteilten. Der Kaufpreis von 63,54 Dollar pro Aktie bedeutet einen Aufschlag von gut einem Drittel auf den Mobileye-Schlusskurs vom Freitag. Die Intel-Titel verloren über ein Prozent.

Für Boeing-Aktien ging es um knapp ein Prozent bergab. Laut der chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua will der US-Flugzeugbauer noch in diesem Monat mit dem Bau seines ersten Werkes in China beginnen. Da es sich um ein Auslieferungswerk in Kooperation mit dem chinesischen Konkurrenten Comac handelt, werden die Flugzeuge allerdings auch künftig nicht komplett in China gebaut, sondern nur mit Sitzen oder anderer Inneneinrichtung ausgestattet./gl/stb

(AWP)