Aktien New York: Aussagen von Janet Yellen treiben Dow auf Rekordhoch

Der Dow Jones Industrial ist am Mittwoch auf ein Rekordhoch bei 21 580 Punkten geklettert. Zuletzt stand noch ein Plus von 0,68 Prozent auf 21 554,79 Punkte zu Buche. Auftrieb kam von beruhigenden Aussagen der Chefin der US-Notenbank Fed, Janet Yellen. Für den marktbreiten S&P-500-Index ging es um 0,73 Prozent auf 2443,29 Punkte nach oben und der Technologiewerte-Index Nasdaq 100 legte um 0,84 Prozent auf 5757,795 Punkte zu.
12.07.2017 16:04

Yellen gab Signale, die mit Blick auf die Geldpolitik gegen einen steilen Straffungskurs sprechen. "Weil der neutrale Zinssatz derzeit im historischen Vergleich recht niedrig ist, müsste der Leitzins nicht allzu deutlich weiter steigen, um zu einer neutralen geldpolitischen Haltung zu gelangen." Dies geht aus einer veröffentlichten schriftlichen Stellungnahme Yellens zu einem Auftritt vor Vertretern des US-Kongresses im weiteren Tagesverlauf hervor./la/mis

(AWP)