Aktien New York: Dow Jones Industrial erstmals über 19 000 Punkte

NEW YORK (awp international) - An der Wall Street hat der Dow Jones Industrial erstmals in seiner 120-jährigen Geschichte die Marke von 19 000 Punkten geknackt. Wenige Minuten nach Handelsstart am Dienstag sprang der US-Leitindex über diese Schwelle und erreichte kurze Zeit später bei 19 014,73 Punkten sein bisheriges Rekordhoch. Zuletzt stand noch ein Plus von 0,27 Prozent auf 19 008,77 Punkte zu Buche.
22.11.2016 16:34

Auch insgesamt herrschte an der Wall Street weiter Rekordlaune: Der breite S&P-500-Index und der technologielastige Nasdaq Composite markierten neue Bestmarken, und zwar bei 2203,56 beziehungsweise 5392,263 Punkten. Zuletzt legten der S&P 500 um 0,19 Prozent auf 2202,39 Punkte zu und der Nasdaq Composite um 0,36 Prozent auf 5387,94 Punkte. Der Nasdaq-100-Index gewann 0,41 Prozent auf 4879,09 Punkte.

Bereits zu Wochenbeginn hatte die Hoffnung auf Konjunkturanreize durch Steuersenkungen und Infrastrukturinvestitionen unter dem künftigen US-Präsidenten Donald Trump für eine Rekordjagd gesorgt./la/fbr

(AWP)