Aktien New York: Dow kaum verändert - Pause nach Rekordserie

Der Dow Jones Industrial hat nach seiner jüngsten Rekordserie zunächst eine Verschnaufpause eingelegt. Angesichts schwacher Aussenhandelsdaten wichtiger Handelspartner der Vereinigten Staaten bewegte sich der US-Leitindex am Dienstag mit minus 0,08 Prozent auf 22 101,43 Punkte kaum vom Fleck. In den vergangenen neun Tagen hatte das Börsenbarometer jedes Mal ein Rekordhoch erreicht.
08.08.2017 16:06

Der S&P 500 fiel am Dienstag um 0,12 Prozent auf 2477,93 Punkte. Für den Nasdaq-Auswahlindex 100 ging es um 0,14 Prozent auf 5926,14 Punkte nach unten./la/he

(AWP)