Aktien New York: Dow kommt kaum vom Fleck

NEW YORK (awp international) - Der New Yorker Leitindex Dow Jones Industrial ) ist am Montag im frühen Handel kaum vom Fleck gekommen. Zuletzt notierte das Barometer bei plus 0,01 Prozent auf 18 434,23 Punkten praktisch unverändert. Der marktbreite S&P 500 legte um 0,05 Prozent auf 2174,71 Punkte zu. Für den von Technologiewerten geprägten Nasdaq 100 ging es mit plus 0,46 Prozent auf 4751,85 Punkten etwas deutlicher nach oben.
01.08.2016 16:39

Die erneute Talfahrt der Ölpreise drückte auf die Stimmung. Auf die eine halbe Stunde nach der Eröffnung veröffentlichten Daten zur Industriestimmung und zu den Bauausgaben reagierte die Wall Street kaum. Sie waren etwas schwächer als erwartet ausgefallen. Die Ökonomen der Helaba verwiesen bei der Industriestimmung aber darauf, dass die Auftragskomponente nur unwesentlich schlechter gewesen sei, sodass die Hoffnung auf eine konjunkturelle Belebung in der zweiten Jahreshälfte gewahrt bleibe./ajx/he

(AWP)