Aktien New York: Dow legt leicht zu und Nasdaq gibt erneut nach

Eine überraschend gute Stimmung im Dienstleistungssektor der USA hat den Dow Jones Industrial am Donnerstag im frühen Handel etwas gestützt. Der Leitindex stieg um 0,20 Prozent auf 26 027,76 Punkte und setzte damit das Pendeln um die Marke von 26 000 Zählern der vergangenen Tage fort.
06.09.2018 16:22

Der ISM-Einkaufsmanagerindex für den Service-Sektor übertraf im August deutlich die Erwartungen von Volkswirten. Zulegen konnte im Vergleich zum Juli vor allem die Auftragskomponente des Index.

Daten zum US-Arbeitsmarkt und zur Produktivität der US-Wirtschaft fielen gemischt aus und gaben den Aktienkursen keinen entscheidenden Impuls. Der marktbreite S&P 500 gab um 0,12 Prozent auf 2885,16 Punkte leicht nach. Vorsicht liessen Anleger erneut bei den Technologiewerten walten: Der Nasdaq 100 büsste 0,58 Prozent auf 7479,89 Zähler ein. Schon am Vortag hatte er geschwächelt./bek/jha/

(AWP)