Aktien New York: Dow pendelt um 21 100 Punkte - Snap-Börsengang

Nach den jüngsten Rekorden an der Wall Street haben die US-Anleger am Donnerstag zunächst durchgeschnauft. Der Dow Jones Industrial sank im frühen Handel um 0,08 Prozent auf 21 097,85 Punkte. Am Vortag hatte der Leitindex erstmals in seiner Geschichte die Marke von 21 000 Punkten hinter sich gelassen.
02.03.2017 16:20

Der breiter gefasste S&P 500 gab am Donnerstag um 0,32 Prozent auf 2388,32 Punkte nach. Der Technologiewerte-Index Nasdaq 100 verlor 0,25 Prozent auf 5377,32 Zähler. Im Fokus der Anleger steht der Börsengang des Unternehmens Snap , das hinter der populären App Snapchat steht. Der erste Kurs wird in Kürze erwartet. Vorläufige Berechnungen deuten auf 21 bis 23 US-Dollar. Der Ausgabepreis hatte bei 17 Dollar gelegen./ajx/he

(AWP)