Aktien New York: Dow und S&P 500 im Schneckentempo auf Rekordhöhen

NEW YORK (awp international) - In kleinen Schrittchen trippeln der US-Leitindex Dow Jones Industrial und der marktbreite S&P-500-Index von Rekord zu Rekord. Beflügelt von starken Quartalszahlen des Software-Giganten Microsoft ist es dem Dow dabei am Mittwoch erstmals in seiner 120-jährigen Geschichte gelungen, die Marke von 18 600 Punkten zu knacken.
20.07.2016 16:14

An seinem neunten freundlichen Handelstag in Folge legte der wichtigste Wall-Street-Index im frühen Geschäft um 0,06 Prozent auf 18 569,49 Punkte zu. Kurz nach Handelsstart war er bis auf 18 618,93 Punkte hochgesprungen.

Der S&P 500 stieg zum Handelsstart am Mittwoch auf ein Rekordhoch bei 2169,96 Punkte und kam dann leicht zurück bei plus 0,19 Prozent auf 2167,93 Zähler. Der Nasdaq-100-Index rückte zugleich um 0,78 Prozent auf 4638,974 Zähler vor./ck/jha/

(AWP)